Physiotherapie

Physiotherapie / Krankengymnastik ist ein nach der ärztlichen Diagnose verordnetes, aus vielen unterschiedlichen Therapieformen bestehendes Heilmittel, welches das Ziel hat, die größtmögliche Bewegungs- und Funktionsfähigkeit im körperlichen (=somatischen) und im geistigen (=psychischen) Sinne eines Menschen zu erhalten oder wiederherzustellen.

Unter dem Begriff der Physiotherapie / Krankengymnastik verbirgt sich ein weites Feld therapeutischer Maßnahmen und Tätigkeitsfelder. Heute ist die Physiotherapie ein wichtiger Bestandteil der modernen Medizin und viele Behandlungserfolge in Praxis, Krankenhaus und Rehabilitation würden ohne die Physiotherapie nicht erreicht.

Die Anwendung ist in jedem Lebensalter möglich und ist bei manchen Problemen sogar effektiver und risikoärmer als eine medikamentöse Therapie. Aufgrund des steigenden Bewusstseins vieler Patienten an ihrem Gesundungsprozess aktiv mitwirken zu wollen und Nutzen und Risiken anderer therapeutischer Verfahren abzuwägen, gewinnt eine Behandlung, die die körpereigenen Selbstheilungskräfte aktiviert, zunehmend an Bedeutung.

Die Ziele einer krankengymnastischen Behandlung sind von der individuellen Problematik jedes Patienten abhängig, d.h. vom Alter und Allgemeinzustand, vom Krankheitsbild und dessen Verlaufsstadium und von den individuellen Anforderungen im Alltag.

Nach einer individuellen Befunderhebung führen unsere Physiotherapeuten die Behandlung mit Absprache der Patienten durch.

Welche Therapien werden allgemein in der Praxis angeboten?

Welche Therapie werden mir in der Praxis angeboten?

Allgemeine Krankengymnastik

Manuelle Therapie / Cyriax / Maitland 

Medizinisches Training an Geräten (KGG)

PNF

Sensorische Integration / Psychomotorik / Bobath

Lymphdrainage / Massage / Akupressur

Manuelle Atemtherapie

Fango / heiße Rolle / Wärmebehandlung / Heißluft

Kälteanwendungen

Medizinisches Taping

0451/7062200

Falkenstraße 44
23564 Lübeck

info@gesundheitszentrum-im-phoenix.de